Zentrum für Gesundheit und Naturheilkunde

in Hamburg
 

Photonentherapie / Biophotonentherapie

 

Leben braucht Licht. Das ist allgemein bekannt und kann leicht beobachtet werden: Zimmerpflanzen sterben, wenn Sie kein Licht bekommen. In den Tiefen des Ozeans gibt es keine Pflanzen, da es ab 300m unter Wasser stockdunkel ist. Und Länder, in denen es tagsüber häufig dunkel ist, haben eine höhere Rate an depressiven Menschen.

Offensichtlich hat Licht eine positive Wirkung auf den Körper und die Seele.
Die Sonne hilft, schneller über eine Grippe hinwegzukommen und Vitamin D kann der Körper ohne Sonnenlicht gar nicht herstellen. Eine Vielzahl von chemischen und hormonellen Prozessen im menschlichen Körper stehen in engem Zusammenhang mit bestimmten Lichtteilchen, auch Phtotonen oder Biophotonen genannt.

Inzwischen ist nachgewiesen, dass in jeder Zelle ein ultraschwaches Licht enthalten ist (sie also kleines bisschen leuchtet) und mittels dieses Lichts, der Informationsaustausch zwischen den Zellen stattfindet. Wenn eine Zelle erkrankt ist oder in ihrer Funktion eingeschränkt ist, dann leuchtet sie nachweislich ein bisschen weniger und der interzelluläre Informationsaustausch ist gestört. Licht wird von der Haut absorbiert und im Körper verteilt. Ganz vereinfacht ausgedrückt: bei der Photonen-Therapie wird das eigene Licht der erkrankten oder geschwächten Zellen wieder "angeknipst".

Biophotonen sind die kleinsten Lichtteilchen, die bei der Photonen-Therapie auf die Nerven und Zellen gezielt einwirken.
Dadurch wird das Immunsystem gestärkt, die Leistungsfähigkeit wiederhergestellt und der Vitaminhaushalt, sowie der Hormonhaushalt harmonisiert. Die Photonentherapie kann bei einer Vielzahl von Krankheiten helfen und die Genesung fördern. Für diverse Krankheitsbilder gibt es spezielle Programme. Sprechen Sie uns im Bedarfsfall einfach an.

Wir empfehlen die Photonen Grundbehandlung jedem, der seinem Körper etwas Gutes tun möchte. 
Eindrucksvolle Resultate haben wir mit der Photonen-Therapie bei folgenden Symptomen erzielt:

Stress
Immunschwäche
Leistungsschwäche
Müdigkeit 
Abgeschlagenheit
Verstimmtheit
bei Entzündungen
nach und bei langer Krankheit, wie beispielsweise einer Grippe
zur Rauchentwöhnung
und vielem mehr - fragen Sie uns einfach! 

Photonentherapie ist vollkommen schmerzfrei, nicht invasiv und es sind keine Nebenwirkungen bekannt. 

Die 25-minütige Grundbehandlung wirkt  revitalisierend, stellt die Energie wieder her - und wie die Vorher/Nachher Bilder unserer beiden Probandinnen zeigen, sieht man das auch sofort: 


Diese Bilder wurden vor und sofort nach der 25minütigen Grundbehandlung aufgenommen und wurden ausdrücklich nicht nachbearbeitet!